20.09.2019

Jazzbransch (die Band)

Funk, Soul & Fusion

bis die Hütte brennt

Adriana Milanova – Voc.

Antonis Vounelakos – Gitarre

MickyLee – Gitarre

Sascha Otto – Sax & Flöte

Walter Maderner – Drums

Hans Schön – Bass

Jazzclub 1019

Althanstraße 12, 1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

www.1019jazzclub.at/

Reservierung empfohlen

Eintritt: 14 Euro, StudentInnen: 7 Euro

Beginn 20:30 Uhr - Doors Open: 19:30 Uhr

Jazzbransch (die Band) mit
Julia von Boheim Trio

 

am 29.09.2019 Beginn 11 Uhr

im Cafe Restaurant Derwisch

Lerchenfeldergürtel 29 1160 Wien

Die charismatische Pianistin und Sängerin Julia von Bohem kann ihre Leidenschaft und Liebe für Jazz nicht verstecken. Zusammen mit dem jungen talentierten Kontrabassisten Andrej Jankech und Schlagzeuger Igor Frntic, der mit viel Gefühl das Trio vervollständigt, formen sie ein “Straight Ahead” Trio das bekannte Standards, und manche Arrangements, entspannt interpretiert.

Julia von Bohem - Klavier, Voc

Andrej Jankech - Kontrabass

Igor Frntic - Schlagzeug

freiwilliger Musikbeitrag: 7 Euro

Veranstaltet von Derwisch Kunst-und Kulturverein

Unterstützt von Wien Kultur

 

Rudi Burda und seine Mannen am 01.September 16 Uhr am Volksstimme Fest auf der GLB Bühne, diesmal mit Alexander Strohmaier

Super war mein Geburtstagsfest auf der neuen Derwischkuku-Bühne! 
Bruno Möbius, Christoph Noe, Alwin Schönberger, Andy "Miami" Weiss
Danke allen Besuchern

Vormittag der Percussion

16.06.2019

Karim Thiam aka. „Mr. Ambassador“/Senegal

Yashar Adibdoost/Daf/Iran

Walter Maderner/Drums/Jazzbransch

Der Musiker Karim Thiam aka. „Mr. Ambassador“ aus dem Senegal bietet ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf der Bühne, dass neben der Repräsentation verschiedenster traditioneller Musikstile und Rhythmen afrikanischer Herkunft auch die Intention hat, unterschiedliche Kulturen in der Musik zu vereinen.

Yashar Adibdoost ist aus dem Iran und spielt Daf.
Er hat im Iran viele Konzerte gespielt und unterrichtete in verschiedenen Instituten. In Österreich spielt er regelmäßig in türkischen, iranischen und österreichischen Gruppen. Er wird seine Kunst Solo zum Besten geben.

Jazzbransch – die Band mit Walter Maderner
Jazz/Funk/Soul

Café Restaurant Derwisch
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien
leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Freiwilliger Musikbeitrag: 7 Euro

Beginn: 11 Uhr
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

 

Percussion - eine Veranstaltung im Rahmen der Ottakringer Bezirksfestwochen
Großer Dank an Ottakring Kultur
Organisation: Derwisch Kunst-und Kulturverein

01.06.2019

Jazzbransch (die Band)

Funk, Soul & Fusion,

bis die Hütte brennt

Adriana Milanova – Voc.,

Antonis Vounelakos – Gitarre,

MickyLee - Gitarre

Sascha Otto – Sax & Flöte,

Walter Maderner – Drums,

Hans Schön – Bass

 

Jazzclub 1019

Althanstraße 12, 1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

www.1019jazzclub.at/

Reservierung empfohlen

Eintritt: 14 Euro, StudentInnen: 7 Euro

 

Beginn 20:30 Uhr - Doors Open: 19 Uhr

19.05.2019 Beginn 11 Uhr Vorm.
Vormittag der Gitarren

Klassik, Flamenco, Jazz
Antonis Vounelakos, Martin Kelner, Miroslav Mirosavljev (aka MickyLee)

Vorprogramm:
Jazzbransch (die Band) – Fusion, Soul und Funk:
Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Café Restaurant Derwisch
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien
leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse

 

Freiwilliger Musikbeitrag: 7,00 Euro wird erbeten
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677
Organisation: Derwisch Kunst- und Kulturverein
Die Veranstaltung wird gefördert durch die Bezirksvertretung – Ottakring

COSITAS FLAMENCAS
trifft Jazzbransch (die Band)

So 10.03.2019 Beginn 11 Uhr Vorm.

im Café Restaurant Derwisch

COSITAS FLAMENCAS
Gitarre – Antonis Vounelakos
Tanz, Gesang – Sabine Vounelakos
Piano – Alex Vounelakos

Antonis- besonders beheimatet im Flamenco und Jazz, und seit vielen Jahren in allen Musikarten der Wiener Musikszene zu hören und zu sehen.

Sabine - bringt den Flamenco tänzerisch auf die „Bretter“ und verleiht dieser Leidenschaft gerne auch mal mit der Stimme Ausdruck.

Alex - Nicht ganz unerwartet beeinflusst von seinem Umfeld, bahnen sich in sein Jazzklavier die Flamencolinien geschmeidig ihre Wege.

Und so verbinden sich zwei Genres zu einem facettenreichen Ganzen mit viel Energie und Spannung!

Jazzbransch (die Band) – Fusion, Soul und Funk:
Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Café Restaurant Derwisch

Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, großartige Küche, freundliche Bedienung leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
http://derwisch.wien/

Eintritt: 7 Euro

Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Organisation: Derwisch Kunst- und Kulturverein

 

Das Konzert wird unterstützt von Wien Kultur

28. Januar 2019

 Adriana Milanova, Karim Thiam, Alexander Strohmaier, Walter Maderner, Antonis Vounelakos, Sascha Otto und Hans "The Buzz" Schön im Kulturverein Derwisch! Sche wors!

Es war ein sehr gelungenes Konzert. Stimmung gut. Publikum fordert Wiederholung. Wir arbeiten daran! 

Jazzbransch (die Band)
im Cafe Derwisch
So 17.02.2019 Beginn 11 Uhr Vorm.
Funk, Soul, Fusion, Jazz
Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Gäste:
Reza Algül (Vokal & Saz), Mohammadreza Azin (Ney, Kamancheh, Tar, (die traditionellen iranischen Instrumente) 
Yasar Adibdoost (Daf).

Lieder aus der alevitischen Lehre.
In Türkisch und Deutsch.
Kompositionen: Reza Algül.

 

Café Restaurant Derwisch
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, großartige Küche, freundliche Bedienung leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Eintritt: 7 Euro
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677
Organisation: Derwisch Kunst- und Kulturverein
Das Konzert wird unterstützt von Wien Kultur

Jazzclub 1019

Althanstraße 12, 1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

www.1019jazzclub.at/

Reservierung empfohlen

Eintritt: 14 Euro, StudentInnen: 7 Euro

Beginn 20:30 Uhr - Doors Open: 19 Uhr

Soul & Marillenknödel 
im Cafe Amadeus

Wenn jemand das Café Amadeus nicht mag, war er/sie noch nicht dort

Wenn jemand die Band Jazzbransch nicht mag, na gut, über Musikgeschmack (Funk, Soul) kann man streiten.

Wenn jemand Edi nicht mag, der kennt das Raubein nicht wirklich.

Aber, dass man Edis Marillenknödel oder seine Eierspeis-Speckbrote nicht mag, ist mir unverständlich!

Lasst Euch am 14.12.überzeugen:

Café Amadeus - Märzstraße 4, 1150 Wien - Tel.: +43/1/7863838
Beginn: 20 Uhr

Es ist uns gelungen den fantastischen Sänger Chiya für unsere Veranstaltung am 02.12.zu verpflichten.

Cafe Restaurant Derwisch Beginn 11 Uhr

Konzert Wiederholung am 02.12.2018 

Jazzbransch (die Band) mit Mohammadreza Azin, Yashar Adibdoost und Arian Rezaie

Der aus Teheran stammende Mohammadreza Azin spielt persische traditionelle Instrumente: Ney, Kamanche, Tar, Setar und Oud. Die Werke von Mohammadreza Azin sind inspiriert von inneren Bildern, philosophischen Fragen, den Geheimnissen der Natur, Symmetrien und Gesetzmäßigkeiten, welche genau analysiert und dekonstruiert werden, um aus den Bestandteilen etwas Neues frei zu erschaffen. 

Yashar Adibdoost ist aus Teheran und spielt Daf.

Er hat im Iran viele Konzerte gespielt und unterrichtete in verschiedenen Instituten. In Österreich spielt er regelmäßig in türkischen, iranischen und österreichischen Gruppen. So z.B. mit Reza Algül, Oud-Meister Risgar Koshnaw (Eröffnungskonzert des Festivals GrazWorldMusic2016) , Farhad Lotfi. Er wird seine Kunst Solo und im Zusammenspiel mit Mohammadreza Azin und Arian Rezaiezum Besten geben.Wer Yashar jemals „trommeln“ gesehen und gehört hat, weiß nun was Worldmusic-Groove bedeuten kann. Für ihn sind ungerade Taktarten selbstverständlich, seine Improvisationen sensationell. Als Jazzbransch (die Gruppe) freuen wir uns auf ein gemeinsames Jammen.

Arian Rezaie, aus Teheran, spielt Gitarre, ist Sound man bei Self-Employed Audio Engineer, Heavy Jazzer bei Goh, Ball fondler bei Hog Meets Frog, Guitarist bei Deathtale, Guitarist bei Lornsun everythinger bei Descendant Of The Wolf, hat Audio Engineer hier studiert: SAE Institute Wien

Eintritt: 7 Euro

Beginn: 11 Uhr

Café Restaurant Derwisch

Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, großartige Küche, freundliche Bedienung

leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse 

Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Bezirksvertretung – Ottakring - Bezirksvorsteher Franz Prokop

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Bezirksvertretung – Ottakring
Bezirksvorsteher Franz Prokop

Leiwand wars im Werkl/Goethehof! Rudi Burda der Poet und Liedermacher, "Sascha" Alexander Strohmaier, Antonis Vounelakos, und meine Wenigkeit.
23.11.2018

Jazzclub 1019

16.November 2018

Althanstraße 12, 1090Wien

Telefon: +43 1 310 11 12

Reservierung empfohlen

Eintritt: 14 Euro,
StudentInnen: 7 Euro

Beginn 20:30 Uhr - Doors Open: 19 Uhr

Der aus Teheran stammende Mohammadreza Azin spielt Klavier und persische traditionelle Instrumente: Ney, Kamanche, Tar, Setar und Oud. Nach abgeschlossenem Bachelor-Studium an der Soore Universität und dem Master-Studium Komposition an der Kunstuniversität in Teheran (u.a. bei Professor Ahmad Pejman und Professor Talibhon Shakhidi), war Azin von 2008-2015 Dozent für Komposition und Musiktheorie an der Kunstuniversität Teheran. 2017 absolvierte er das postgraduale Studium für Komposition an der Universität für darstellende Kunst in Wien bei Professor Detlev Müller-Siemens. Sein Stück “Reverie” wurde 2016 für das Jubiläumskonzert zum 100. Geburtstag von Karl Schiske ausgewählt und uraufgeführt. 2018 werden neben „Lichtstrahl“ auch die beiden Auftragsarbeiten "Chamar" und „Déjà-vu“ im Rahmen von Wien Modern aufgeführt. Die Werke von Mohammadreza Azin sind inspiriert von inneren Bildern, philosophischen Fragen, den Geheimnissen der Natur, Symmetrien und Gesetzmäßigkeiten, welche genau analysiert und dekonstruiert werden, um aus den Bestandteilen etwas Neues frei zu erschaffen. Er spielt Klavier und persische traditionelle Instrumente: Ney, Kamanche, Tar, Setar und Oud. 2017 gründete Azin das Novin Music Institute mit dem Ziel, persische traditionelle Musik zu unterrichten und aufzuführen. Mohammadreza Azin lebt und arbeitet derzeit in Wien.
https://about.me/mohammadrezaazin.com
https://soundcloud.com/mohammadrezaazin
https://www.novinmusicinstitute.com
Yashar Adibdoost ist aus Teheran und spielt Daf.
Er hat im Iran viele Konzerte gespielt und unterrichtete in verschiedenen Instituten.
In Österreich spielt er regelmäßig in türkischen, iranischen und österreichischen Gruppen.
So z.B. mit Reza Algül, Oud-Meister Risgar Koshnaw (Eröffnungskonzert des Festivals GrazWorldMusic2016) , Farhad Lotfi.
Er wird seine Kunst Solo und im Zusammenspiel mit Mohammadreza Azin zum Besten geben.
Wer Yashar jemals „trommeln“ gesehen und gehört hat, weis nun was Worldmusic-Groove bedeuten kann. Für ihn sind ungerade Taktarten selbstverständlich, seine Improvisationen sensationell. Als Jazzbransch (die Gruppe) freuen wir uns auf ein gemeinsames Jammen.
Eintritt: 7 Euro
um Reservierung wird gebeten
http://derwisch.wien/

I gfrei mi scho auf den Jam mit 
Mohammadreza Azin und Yashar Adibdoost 
11.11.2018 11 Uhr im Cafe Restaurant Derwisch

Sonntag 07.10.2018 im Derwisch Beginn 11 Uhr

Bütün Dostların ilgi ve bilgisine!!! Olur ki, 7 Ekim Pazar günü uyku tutmaz, sinirli ve Stresli olursanız!!! Saat 11:00 buluşalım. Müzik ziyafetinin yanı sıra güzel bir kahvaltı size kesinlile iyi gelecektir.

Jazzbransch (die Band) - ein Mix aus Soul, Funk, Fusion und Jazz Songs von Aretha Franklin, Brecker Brothers, John Coltrane etc.    

Adriana Milanova, Hans "Buzz" Schön, Antonis Vounelakos, MickyLee, Sascha Otto, Walter Maderner

Hozan Qamber und Band - Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten
Hozan Qamber Gesang und Saz, Mahmut Tanriverdi Cajon & Hans Schön Bass & Antonis Vounelakos


Cafe Restaurant Derwisch

Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung

leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse

Eintritt: Spende für die Bands

 

Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Rudi Burda – Gesang und Texte

 Iris Stern
Billy Wotawa

Alexandar Petkov – Percussion

Antonis Vounelakos – Gitarre

Hans „The Buzz“ Schön - Bass

Sonntag, 2.9. 2018:  

GLB-Bühne beim Volksstimmefest

14:30 Uhr - 68, Liederholung

 

 

Vorschau für geneigte Ohren:

Samstag, 05. 10. 2018:

Werkl im Goethehof -  Schüttaustraße 1-39/6/R02  1220 Wien

19:00 Uhr - 68, war da was?

Lieder zum Thema und abseits davon

Jahrestage, Geburtstage und Gedenkzeiten sind zufällig.

Aber wer da auf welche Weise an was erinnert, ist, wenn schon nicht geplant, dann zumindest auffällig:

die Einen wehren sich dagegen, dass die einzige Zeit in ihrem Leben, wo sie revolutionäre Gefühle hegten, vergessen wird. Andere versuchen, in dem, was ihre Altvorderen erzählen, den aufmüpfigen Charakter aufzuspüren.

Wieder andere lebten und leben Revolutionär - und das unabhängig von irgendwelchen Jubiläen. Lieder gibt es über alle genannten Kategorien; einige davon werden zu hören sein.

 

Freitag, 23. 11. 2018:

Werkl im Goethehof  - Schüttaustraße 1-39/6/R02  1220 Wien

19:00 Uhr - Liederholung

was ergibt sich aus der lockeren Zusammenarbeit eines alten Liedermachers mit auch nicht mehr so jungen Musikern aus der Jazzszene?

Nach rund eineinhalb Jahren ein Repertoire an Hadern, Fetzen und Lumpen.

Wer sich sowas anhören will, ist selber schuld und sowieso nicht mehr zu retten.

Trotzdem laden wir herzlich ein und hoffen auf freundliche Gastgeber (Gasgeber gibt's genug anderswo) und geneigtes Publikum (bubble gum: siehe oben).

Wir schöpfen aus allerlei quellen, und damit ist nicht nur der Bierhahn gemeint.

 

 

15.09.2018 im Cafe Amadeus
Reservierung empfohlen!

 

Märzstraße 4, 1150 Wien - Tel.: +43/1/7863838 – Reservierung empfohlen

Funk, Soul, Blues, Jazz im Derwisch
Derwisch Kunst-und Kulturverein präsentiert Jazzbransch (die Band) und

Sandro Miori (Sax)
Sonntag 09.09.2018 beginn 11 Uhr Vorm.

 

 

 

 

 

 

 

Jazzbransch - Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre
Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass
www.jazzbransch.com
Gast: Sandro Miori (Sax)
www.sandromiori.com/


Cafe Restaurant Derwisch
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien
gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung
leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

 

Mit freundlicher Unterstützung von Wien Kultur

und schon wieder mit  Hozan Qamber unterwegs: 

Orient meets Occident

Sonntag 17.Juni 2018 Beginn: 11 Uhr

Cafe Restaurant Derwisch

Orient meets Occident ist ein Projekt der beiden Bands um Hozan Qamber und Hans „The Buzz“ Schön.

Beide Frontmänner sind mit Leib und Seele Musiker, die sich mit dem Zusammenschluss ihrer Bands auf klangvolles Neuland begeben.

Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten trifft auf Jazz gepaart mit Rock, Funk und Flamenco-Klängen.

So unterschiedlich beide Formationen scheinen, vereint sie doch Spielfreude und Virtuosität. Einfach eine spannende Mischung verschiedener Stile und Ausdrucksweisen.

Die Musiker spielen im Verlauf des Programms sowohl in den angestammten Band-Formationen als auch in gemischter Besetzung.

Nachdem ich auf der CD auch einen Gastbeitrag leisten durfte und Hozan sowieso ein Herzensmensch von mir ist,...............!

Uzun zamandan beri çalışmalarını başlatmış olduğum 3. Albümüm çıktı. Hak ettiği değeri bulması dileklerimle. Halkımıza duyurulur.

Ich habe schon seit geraumer Zeit meine 3.-Album-CD veröffentlicht. Ich wünsche mir, dass er den Wert seines Lebens findet. Erde an unser Volk.

Hozan Qamber CD Präsentation & Konzert

Freitag, 8. Juni Beginn: 19:30 Uhr

Wielandgasse 2-4, 1100 Wien,

Hozan: Siz bütün Dost, Arkadaş ve Yoldaşlarımı 3. Almüm tanıtım konserine bekliyorum.

Emek paylaşılınca Güzeldir.

İch lade alle meine Freunde und Genossen herzlich zur meiner CD Präsentation ein.

Video-Dreh im Jazzclub 1019
26.05.2018
Jazzbransch (die Band)
Funk, Soul & Fusion,
bis die Hütte brennt

 

www.jazzbransch.com
https://www.facebook.com/Jazzbransch/

 

Jazzclub 1019
Althanstraße 12, 1090 Wien
Telefon: +43 1 310 11 12
www.1019jazzclub.at/
Reservierung empfohlen
Eintritt: 10 Euro, StudentInnen: 5 Euro
Beginn 20:30 Uhr - Doors Open: 19 Uhr

Konzert und Videodreh
Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns dabei unterstützen würdet

26.05.2018 

Jazzbransch (die Band)

Funk, Soul & Fusion, 

bis die Hütte brennt

Adriana Milanova – Voc., Antonis Vounelakos – Gitarre, Sascha Otto – Sax & Flöte, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Jazzclub 1019

Althanstraße 12, 1090 Wien

Telefon: +43 1 310 11 12 

www.1019jazzclub.at/

Reservierung empfohlen - Eintritt: 10 Euro, StudentInnen: 5 Euro

Beginn 20:30 Uhr - Doors Open: 19 Uhr

Hozan Qamber und Band (mit meiner Wenigkeit) am Komintern Fest 
zum 1.Mai 2018
mit vielen anderen Gästen
Sigmund-Freud Park (vor Votivkirche)

 Für uns war es eine Ehre, für so eine großartige Organisation zu spielen!

So 15.04. 2018 Beginn 11 Uhr Vorm.
im Cafe Restaurant Derwisch
Reza Algül & Band
trifft Jazzbransch (die Band)

KONSER:
 Alevi Şiirinden ve Alevi Müziğinden Bir Demet. Türkçe ve Almanca. Kompozisyonlar: Reza Algül.

 Grup: Reza Algül (Ses & Saz), Edith Lettner (Sax) , Beate Reiermann (Gitar), Yaşar Adibdoost  (Daf) Andrea Hiller

KONZERT
Ein Haufen Lieder aus der alevitischen Lehre.
In Türkisch und Deutsch.
Kompositionen: Reza Algül.

Reza Algül (Vokal & Saz), Edith Lettner (Sax), Beate Reiermann (Gitarre), Yasar Adibdoost (Daf), Andrea Hiller (Lesung).

 

Jazzbransch: Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

 

Cafe Restaurant Derwisch
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Eintritt: Spende für die Bands
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Begegnung:

Jazzbransch (die Band) trifft

Gurup Devrialem

Lieder von der Liebe und vom Schmerz

Tüm dostları bekliyoruz

Sonntag 18 März – Beginn 11 Uhr Vormittag

Mit der Gruppe Jazzbransch

Funk, Soul & Fusion

Im Cafe Restaurant Derwisch - Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien -www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung - leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse - Eintritt: Spende für die Bands - Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Jazz, Funk & Fusion bis die Hütte brennt
Adriana Milanova – Gesang
Antonis Vounelakos - Gitarre,
MickyLee – Gitarre,
Sascha Otto – Sax und Flöte,
Hans Schön - Bass,
Walter Maderner – Drums

Freitag 23.02. im Billroth
Beginn: 20:30 Uhr

Billrothstrasse 63 1190 Wien
Tel: 01 368 1481

 

Um Musikspende wird gebeten

27.01.2018 – Beginn: 20 Uhr
Jazzbransch (die Band)
Funk, Soul und Fusion
bis die Hütte brennt

Jazzbransch (die Band) & Moša Šišic - Der sensationelle Geigenvirtuose

Moša Šišic macht jedes Konzert zu einem Fest der Lebensfreude und guter Stimmung. Mit außergewöhnlichen Techniken spielt und verschmilzt er mit seiner Violine.

 

Jazzbransch:
Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass
Im Cafe Restaurant Derwisch
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien
www.derwisch.wien
gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung
leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Eintritt: Spende für die Band
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Gut Essen und jazzigen Groove
was gibt’s Schöneres am Sonntagvormittag?

07.01. 2018 - Sonntag
Beginn: 11:30 Uhr Vorm.

Urban‘s Lounge - Brunch        
Antonie-Alt-Gasse 2    1100 Wien

Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Andreas „Miami“ Weiss – Drums, Hans Schön – Bass, Adriana Milanova – Voc.
Preis: 18,90 Euro
um Musikbeitrag wird gebeten

 

Auskünfte betr. Kulinarik, Reservierung (empfohlen) unter www.urbans.wien
Telefon: +43 1 208 7012 – E-Mail: office@urbans.wien

25.11.2017 – Beginn: 20 Uhr
Orient meets Occident meets Burkina Faso
Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten trifft auf Jazz gepaart mit Rock, Funk und Flamenco-Klängen und trifft auf Karim Sanou
Hozan Qamber Band - Zwei Kurden, ein Türke, ein Österreicher.
Daraus entsteht ein spannendes Gemisch aus orientalischer und europäischer Musik
Karim Sanou  - Mitglied von Mamadou Diabates Percussion Mania, Black Messengers und KOBALO
Jazzbransch: Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums,
Hans Schön – Bass

 

Im Cafe Restaurant Derwisch - Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung - leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse  - Eintritt: Spende für die Bands - Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

10.11.2017

 

Jazzclub 1090

 

Althanstraße 12, 1090 Wien
Telefon: +43 1 310 11 12
www.1019jazzclub.at/
Reservierung empfohlen -Eintritt: freiwillige Spende
Beginn 20:30 Uhr  - Doors Open: 19 Uhr

Urban‘s Lounge - Brunch 

Gut Essen und jazzigen Groove

was gibt’s Schöneres am Sonntagvormittag?

05.11.2017- Sonntag

Beginn: 11:30 Uhr Vorm.

Urban‘s Lounge - Brunch        

Antonie-Alt-Gasse 2    1100 Wien

Preis: 18,90 Euro

um Musikbeitrag wird gebeten

Auskünfte betr. Kulinarik, Reservierung (empfohlen) unter www.urbans.wien

Telefon: +43 1 208 7012 – E-Mail: office@urbans.wien

 

 Sonntag den 15.10. 11 Uhr Vormittag  im Derwisch : 

Orient meets Occident meets Burkina Faso 

Jazzbransch (die Band) - Hozan Qamber Band - Karim Sanou 

Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten trifft auf Jazz gepaart mit Rock, Funk und Flamenco-Klängen und trifft auf Karim Sanou

 

Hozan Qamber Band - Zwei Kurden, ein Türke, ein Österreicher.

Daraus entsteht ein spannendes Gemisch aus orientalischer und europäischer Musik

 

Karim Sanou  - Mitglied von Mamadou Diabates Percussion Mania, Black Messengers und KOBALO

 

Jazzbransch - Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos –Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax,
Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

 

Cafe Restaurant Derwisch

Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien - gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung

leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse

Eintritt: Spende für die Bands

 

Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

Jazzbransch (die Band)
Funk, Soul & Fusion, bis die Hütte brennt

Jazzbransch (Band) im 1019 Jazzclub  

Adresse: Althanstraße 12, 1090 Wien
Telefon: +43 1 310 11 12
Reservierung empfohlen
Eintritt: freiwillige Spende

29.09.2017 Beginn 20:30 Uhr
Doors Open: 19 Uhr

 


www.1019jazzclub.at/
www.jazzbransch.com

Ganz wichtig: Tisch reservieren!!!!
Gerne nehmen wir deine Reservierung auch telefonisch unter +43 1 208 70 12

(11:30-23 Uhr) oder persönlich entgegen.

„Jazzbransch (die Band)

bis die Hütte brennt“

Funk, Soul & Jazz

Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Am 16.09.2017 im Cafe Amadeus Beginn:20:30 Uhr

Märzstraße 4 Wien 1150

Reservierung wird empfohlen

Tel.: +43/1/7863838

 

Hutspende für die Band erbeten

Rudi Burda singt Woody Guthrie
Volksstimmenfest GLB Bühne
 So 03.09. - 14:30 Uhr.
Es ist mir eine Ehre, mit ein paar Freunden, Rudi zu begleiten.

viel Spaß und viel Freude und Besinnliches mit Rudi Burda am Volksstimmefest. Rudi sang "Woody Guthrie" und ich durfte ihn begleiten.

Gut Essen und jazzigen Groove
was gibt’s Schöneres am Sonntagvormittag?

02.07. 2017- Sonntag
Beginn: 11:30 Uhr Vorm.

Urban‘s Lounge - Brunch        
Antonie-Alt-Gasse 2    1100 Wien

Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums,
Hans Schön – Bass, Adriana Milanova – Voc.
Preis: 18,90 Euro
um Musikbeitrag wird gebeten

 

Auskünfte betr. Kulinarik, Reservierung (empfohlen) unter www.urbans.wien
Telefon: +43 1 208 7012 – E-Mail: office@urbans.wien

Funk, Soul, Fusion, Latin bis die Hütte brennt

Jazzbransch (Band) im 1019 Jazzclub  

Adresse: Althanstraße 12, 1090 Wien
Telefon: +43 1 310 11 12
Reservierung empfohlen
Eintritt: freiwillige Spende

24.06.2017 Beginn 20:30 Uhr
Doors Open: 19 Uhr

 

Adriana Milanova – Voc.
Antonis Vounelakos – Git
Micky Lee – Gitarre
Sascha Otto – Sax & Flöte,
Walter Maderner – Drums,
Hans Schön – Bass

Orient meets Occident
So 11.06. Beginn 11 Uhr - Cafe Restaurant Derwisch
Musikalisches und Kulinarisches
im Cafe Restaurant Derwisch
Jazzbransch (die Band) - Funk Soul & Jazz -
Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Hozan Qamber & Band -  Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten - Hozan Qamber – Saz, Vocal, Erdal Abaci – Cajon, Gesang, Özgün Yarar – Hirtenflötte, Hans Schön – Bass, Ercan Asmen - Gitarre 
Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien - www.derwisch.wien

gemütliches Lokal, umfangreiche Speisekarte,  tolle Küche, freundliche Bedienung, leicht zu erreichen – vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677 - Eintritt: Spende für die Bands

Orient meets Occident
Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten trifft auf Jazz gepaart mit Rock, Funk und Flamenco-Klängen.

Cafe Restaurant Derwisch

So 14.05. Beginn 11 Uhr
Eintritt: Spende für die Bands

Hozan Qamber & Band

Hozan Qamber – Saz, Vocal
Erdal Abaci – Cajon, Gesang
Özgün Yarar – Hirtenflötte
Hans Schön – Bass
Ercan Asmen - Gitarre

 

 

Jazzbransch (die Band)

Adriana Milanova – Vocal
Antonis Vounelakos – Gitarre
Micky Lee – Gitarre
Sascha Otto – Sax
Walter Maderner – Drums
Hans Schön – Bass

Lerchenfeldergürtel 29 – 1160 Wien      www.derwisch.wien

gemütliches Lokal, tolle Küche, freundliche Bedienung, leicht zu erreichen –
vis a vis U6 – Station Thaliastrasse
Eintritt: Spende für die Bands - Reservierung wird empfohlen: +43 195 63 677

 

 

„Das letzte Mal!“

Jazzbransch – die Band – Funk & Soul bis die Hütte brennt und ein Leckerli aus Kathis Küche!

Barbara Neuhauser – Gesang, Antonis Vounelakos – Gitarre, Hans "The Buzz" Schön – Bass, MickyLee – Gitarre, Sascha Otto – Sax Flöte, Walter Maderner – Drums

Samstag 21.01.2017 Beginn:18 Uhr – Eintritt: Spende wird erbeten

Vienna Globetrampers Headquarter
Beckmanngasse 72 – 1150 Wien

 

Nach 15 Jahren Spiel mit diversen Formationen in diesem großartigen Lokal wird es mein „Letztes Mal“ an diesem Ort sein. Das Headquarter schließt im März seine Pforten. Die Band Jazzbransch macht weiter und begibt sich traurigen Herzens auf die Suche nach einer neuen Heimat.

Konzert mit Hozan Qamber und Band 

Red Fire Blues Company im Kramladen - Mittwoch 30. November
Beginn 20:30
- U-Bahnbogen 39-40 - Lerchenfeldergürtel 1080 Wien

RED FIRE BLUES COMPANY sind:
Christoph Noe (Harp, Voc.)
Ingo Beer (Sax, Harp)
Igor Metzeltin (Orgel, Voc.)
Hans Schön (Bass)
Walter Kramer (Gitarre)
Peter Kassis (Schlagzeug)

 

Sonntag - 13.November Beginn: 11 Uhr Vorm.
Brunch mit Jazzbransch im Headquarter

Beckmanngasse 72 1150

mit Hozan Qamber in Linz

Brunch mit Jazzbransch wieder mit Barbara Neuhauser am 25.09. im Headquarter Beginn 11 Uhr Vorm.

mit Cactus Jack aus Serbien im Kramladen
17.10. 2016 Beginn: 20:30 Uhr

Jazzbransch – die Band – Funk & Soul bis die Hütte brennt und ein Leckerli aus Kathis Küche!
Barbara Neuhauser – Gesang, Antonis Vounelakos – Gitarre, Hans "The Buzz" Schön – Bass, MickyLee – Gitarre, Sascha Otto – Sax Flöte, Walter Maderner – Drums
09.10. 2016 Sonntag - 11 Uhr Vormittag
Beckmanngasse 72 – 1150 Wien

Sa 10.09. Jazzclub 1019

https://www.facebook.com/1019jazzclub/

Althangasse 12 - 1090 Wien

Öffnung: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: freiwillige Spende

Reservierung: 01 310 1112

 diesmal mit Tanja Peinsipp

Soul, Funk , Jazz und Chili bis die Hütte brennt
Jazzbransch (die Band) & Andy Bartosh als Gast
12.Juni 2016 Beginn 11 Uhr Vorm.
Headquarter Viennaglobetrampers
Beckmanngasse 72 1150 Wien

Unser spezieller Gast Andy Bartosh ist einer der renommiertesten Blues/Rock/Jazz-Gitarristen Österreichs, hat über die Jahre Solo und mit Acts wie Triomobü, Slow Club (mit Hansi Lang, Wolfgang Schlögl und Thomas Rabitsch) oder Alice In The Fields, seine Spuren hinterlassen.
Infos: www.bartosh.at
Jazzbransch (die Band) Barbara Neuhauser – Gesang, Antonis Vounelakos - Gitarre, MICKYLEE (Miroslav Mirosavljev) - Gitarre, Sascha Otto - Sax & Flöte, Jörg Figl - Perc., Walter Maderner - Drums, Hans Schön - Bass,
Katharina, die Chefin fürs Kulinarische im Headquarter kocht uns ein feines Chili

Eintritt: Hutspende

Neulich mit Hozan Qamber & Band im Penzing Records Studio

Jazzbransch
Gulaschsuppe
und Hozan Qamber
3 Köstlichkeiten am 22.05. 2016 um 11 Uhr im Headquarter Beckmanngasse 72

Musik von Marla Glen, Blind Boys from Alabama, und G'schichtln

Jazzbransch (die Band) mit Andy Bartosh

Sonntag 17.04. Beginn 11 Uhr Vormittag
Vienna Globe Trampers Headquarter
Beckmanngasse 72    A-1150 Wien
http://www.viennaglobetrampers.org/

 

Unser spezieller Gast Andy Bartosh ist einer der renommiertesten Blues/Rock/Jazz-Gitarristen Österreichs, hat über die Jahre Solo und mit Acts wie Triomobü, Slow Club (mit Hansi Lang, Wolfgang Schlögl und Thomas Rabitsch) oder Alice In The Fields, seine Spuren hinterlassen.
Infos: www.bartosh.at

Alles Wurst und Funk
Jazzbransch  - die Band
und Leckerlis aus Katharinas Küche
Sonntag 13.03. Beginn 11 Uhr im Vienna Globetrampers Headquarter - Beckmanngasse 72 1150

UND
Johann's Lieblingsspeise (siehe Bild)

Sonntag 28.02. Beginn 11 Uhr Vormittag
Vienna Globe Trampers Headquarter
Beckmanngasse 72
1150 Wien

Jazzbransch (die Band)
Fusion, Jazz, Funk - Instrumental

und ein Leckerli aus Katharina’s Küche
Krenfleisch mit Erdäpfel und Salat

 

 

im Vienna Globetrampers Headquarter Beginn:20 Uhr

24.01. 2016 - 11 Uhr Vorm. im Vienna Globetrampers Headquarter
Ivan Ristanovic - Beatboxer, Stimmakrobat, Groovemaster als Gast. bei Jazzbransch - Funk, Fusion & Soul, dazu eine Speise von Kathi - - Eintritt - Spende erwünscht.

Mit Hozan Qamber & Band & Jazzbransch im Kramladen 08.01.2016

Jazzbransch - Weihnachtskonzert 
Sonntag den 20.12.2015 um 11 Uhr Vorm.im
Headquarter Beckmanngasse 72 1150 Wien 

Walter Maderner, Sascha Otto und ich werden Hozan Qamber und seine Band unterstützen! 

18.Nov.20 Uhr
Soulman stöbert in seiner Plattenkiste und G'schichtln aus der Soulmusic
Headquarter - Beckmanngasse 72 

Jazzbransch und Easy Riders Vienna unterstützen MPS Kinder
am 21. 11. im Vienna Globetrampers Headquarter

Easy Riders Vienna in der Pizzeria Mera in Kritzendorf am 27.11.

Jazzbransch 29.11. 11 Uhr Vormittags im Headquarter (Beckmanngasse 72)

Diesmal mit Ivan - Beatboxer und Sänger aus Serbien!

Sonntag 18.10.
11 Uhr Vorm. Headquarter

Beckmanngasse 72 1150

20.09. 2015 11 Uhr Vormittag im Headquarter

am 23.09. dabei:


Orient meets Occident ist ein Projekt der beiden Bands um Hozan Qamber und Hans „The Buzz“ Schön.
11.09.2015 Sargfabrik

Wichtig:
Infos und Tickets: 
http://www.sargfabrik.at/H…/Programm-Detail/concert-id/35779


Beide Frontmänner sind mit Leib und Seele Musiker, die sich mit dem Zusammenschluss ihrer Bands auf klangvolles Neuland begeben.
Kurdischer Folk mit wilden Rhythmen und poetisch nachdenklichen Texten trifft auf Jazz gepaart mit Rock, Funk und Flamenco-Klängen.
So unterschiedlich beide Formationen scheinen, vereint sie doch Spielfreude und Virtuosität. Einfach eine spannende Mischung verschiedener Stile und Ausdrucksweisen.

Die Musiker spielen im Verlauf des Programms sowohl in den angestammten Band-Formationen als auch in gemischter Besetzung.

Hans "The Buzz"Schön - Bass
Stefanie Egger - Gesang
Martin Kern - Saxophon
Antonis Vounelakos - Gitarre
MickyLee - Gitarre
Jörg Figl - Perkussion
Walter Maderner - Schlagzeug

Hozan Qamber - Saz & Vokal
Yoldas Aykut - Bass
Erdal Abaci - Cajon & Darbuka
Özgün Yarar - Hirtenflötte
Ercan Asmen - Gitarre

Die Band wieder in kompletter Besetzung UND wieder Köstlichkeiten aus Kathys Küche!

Vienna Globetrampers Headquarter
Beckmanngasse 72 - 1150 Wien
Telefon 0699 19446154
Webseite -http://www.viennaglobetrampers.org

Info: siehe unten!

Barbara Neuhauser - Gesang

Walter Maderner - Drums

Antonis Vounelakos - Gitarre

MickyLee - Gitarre

Sascha Otto – Sax Flöte

Jörg Figl – Percussion

Hans "The Buzz" Schön - Bass

wir werden auch ein paar Songs von Aretha Franklin spielen

wieder ganz "Klassisch" - Musik von John Coltrane, Randy Crawford, Blood, Sweat und Tears und Average White Band

Jazzbransch auf vielfachen Wunsch wieder einmal fast "Unplugged"! Barbara Neuhauser, Antonis Vounelakos, MickyLee, Walter Maderner, Jörg Figl, Hans Schön

Jazzbransch diesmal mit Stefanie Egger

https://www.facebook.com/stefanie.egger.547

Walter Maderner - Drums

Antonis Vounelakos - Gitarre

MickyLee - Gitarre

Sascha Otto – Sax Flöte

Jörg Figl – Percussion

Hans "The Buzz" Schön - Bass

als besonderer Gast: Ivan Ristanovic aus Serbien . Beatboxer - Sänger - Theatraliker, Musikkreator mit Looper und Effektgeräten!

im Headquarter Beckmanngasse 72 1150 Beginn 20 Uhr! Wird eine heisse Geschichte!

Vienna Globetrampers 
Beckmanngasse 72 
Mittwoch 28.Jänner Beginn 20 Uhr
Soulmusik und die Rolle der Frauen
Versuch einer Analyse der "Körperbetonung" der musikalischen Performance und deren Texte.
Geschichten - Wissenswertes und Lustiges, mit viel, viel Musik aus der Konserve (von mir zusammengetragen).

Hozan Qamber - Erdal Abaci & Friends am 25.01. um 11 Uhr Vormittag
Headquarter Beckmanngasse 72 1150 Wien
Die Friends werden Antonis Vounelakos, MickyLee, Sascha Otto und Hans Schön sein. Wir werden sehen, wer noch "einsteigt"! 

Stefanie Egger - Gesang, Antonis Vounelakos - Gitarre, MickyLee - Gitarre, Walter Maderner - Perc. & Drums, Sascha Otto - Sax&Flöte & Hans Schön - Bass. Märzstrasse 4 1150 Wien Beginn:20 Uhr

12.Dezember Beginn 20 Uhr
Kozmic Company und
Jazzbransch in der Soulveranda

Weihnachtsbrunch mit Jazzbransch
Beckmanngasse 72 Beginn 11 Uhr

Jazzbransch am 27.11. im Event Cafe
www.eventcafe.at

Ich bin wieder  am 26.11. um 20 Uhr im Headquarter Viennaglobetrampers 
Beckmanngasse 72
Gemütliche Atmosphäre, ein leckeres Schinkenbrot , ein kühles Bier, 2 Stunden Musik aus der Konserve von Tina Turner und ein paar lustige Gschichtln aus dem Soul-Lexikon.

Jeden 4. Mittwoch im Monat
Im Headquarter
Soul und Funk

04.10. Beginn 20 Uhr
Live Im Fania Live
www.fanialive.at

12.10. wieder im Headquarter

Jazzbransch
am 14.02.2014, 23:20 auf Wien 24!
am 15.02.2014, 11:35 auf Wien 24!
am 17.02.2014, 18:05 auf Wien 24!


Freitag 23.05. Beginn 20:30 Eintritt 10 Euro
Event Cafe 1010 Opernring 6
mit Inspirational Corner


Montag den 24.03. im Reigen Beginn 20 Uhr

Sonntag am 18.05. 11 Uhr Vorm. Im Headquarter 1150 Wien Beckmanngasse 72

ENTHEOGENESIS

Approximately four years ago two planetoids - one from a stoner rock group called MG Pistol Rock, the other from a math/post rock group called Imakandi - collided and melted all but their metal core. The result is Entheogen - a homogenous mixture of math/sludge with a pinch of post- and stoner rock. After years of evolution, erosion and gigabytes of organized noise enough matter had broken away from the moons to create a debut album, scheduled to see its first sunrise in the first half of 2013.

The creative process converted the resulting friction into energy for Moons of Jupiter - a thematic album dedicated to the STS-34 mission - the spacecraft Galileo (named after the first observer of Jupiter's moons, described in his Siderius Nuncius from 1610) that was launched on its path from Earth to the gas giant in 1989. The music represents an attempt of a sonic rendering of the mission and is therefore different from phase to phase. The basis remains instrumental math/sludge with influences from bands like Neurosis, Meshuggah, Pelican, Alice in Chains and the like.

Released 11 May 2013

Matic Kadliček, Sergej Žižek, Matej Voglar, Matija Bencik

 

 

Brunsch mit Jazzbransch am 23.03. 11 Uhr im Headquarter
Beckmanngasse 72 1150 Wien

Nächster Brunch mit Jazzbransch im Headquarter am 09.02.2014 um 11 Uhr

12.01.2014 um 11 Uhr im Vienna Globe Trampers Headquarter, Beckmanngasse 72.

Diesmal mit Sascha Otto!

Freitag 20.12.2013 Beginn 20 Uhr
Penzing Records präsentiert:
Jazzbransch diesmal mit Sascha Otto - Saxophon

Sonntag 15.12.2013 Beginn 11Uhr
Jazzbransch
mit Hans Nemetz
und Gerald Selig

im Vienna Globe Trampers Headquarter

07.12.2013 Easy Riders Vienna mit Jazzbransch im Stellwerk XII

Am 11.11.2013 Jazzbransch Unplugged im Headquarter

Kozmic Company,
eine Band die man unbedingt
hören und sehen muss!

Samstag, 19.10.2013
mit Jazzbransch
in Freilassing/Deutschland

Am Donnerstag den 17.10.2013
mit Nicole Vallant
im Gronau Klosterneuburg
http://restaurant.gronau.at/

Sonntag 10.11.2013 Beginn 11 Uhr
im Vienna Globe Trampers Headquarter, 
Jazzbransch Unplugged

Am Sonntag den 13.10.2013
11 Uhr Vormittag
im Headquarter

am 05.10.2013
um 18 Uhr

im Josephinum
"Lange Nacht der Museen"

Am 03.10.2013 bei der
Supersession im Reigen

Am 22.09.2013 im Vienna Globe Trampers Headquarter, Beckmanngasse 72

 

Beginn 11 Uhr 

Am 12.09.2013 im Public

Hofmühlgasse 11  1060

Beginn 20 Uhr

Eintritt 8 Euro

Sonntag den 18.08. um 11 Uhr Vormittag wieder im Headquarter. Diesmal mit Hans Nemetz

Sonntag den 09.06. um 11 Uhr wieder im Headquarter. Diesmal Claudia Flas - Gesang und Petar Yotov - Gitarre als Gäste!

17.05. Sargfabrik Beginn 20:00 Uhr

mit:

Doris Krsko, Sascha Otto, Micky Lee, Antonis Vounelakos, Alexandar Petkov, Hans Buzz Schön

"Austria 2"  und

"Bad End Company"

 

mit Jazzbransch in der Sargfabrik: Sascha Otto

Jazzbransch im Headquarter mit den Wladigeroff-Brothers

Sonntag, 12.Mai 11:00 Uhr

 

07.04. 11:00 Uhr im Headquarter

Victoria Quattlebaum ist unser nächster Gast
Geboren in den USA. Vater Afro-Amerikanischer GI, Mutter Österreicherin.
Nach dem Highschool Abschluss Übersiedlung nach Europa.
Mit Ihrer ruhigen, souligen Stimme verleiht sie jeder Nummer eine sehr persönliche, unkapriziöse Interpretation. Es ist fast so, als könnte man einen Blick in ihre persönlichen Gedanken werfen.

Sonntag, 10.März 11:00 Uhr im Headquarter

Sonntag, 24.02 2013 - 11:00 Uhr

Headquarter
1150 Wien, Beckmanngasse 72

unser Gast: Doris Krsko

Antonis Vounelakos: Gitarre

MickyLee: Gitarre

Alexandar Petkov: Drums

Hans Schön: Bass

Ivan Ristanovic -  unser Gast aus Serbien – ist Sänger, Beat-Boxer und konzeptueller Künstler, bekannt durch „Uncle Scrooge“ und zahlreiche Auftritte in der Schweiz, Deutschland und Cuba.

 

Ivan Ristanovic -  unser Gast aus Serbien – ist Sänger, Beat-Boxer und konzeptueller Künstler, bekannt durch „Uncle Scrooge“ und zahlreichen Auftritten in der Schweiz, Deutschland und Cuba.

 

letztes Konzert vor Weihnachten!

Sonntag, 16.12.2012 - 11:00 Uhr

im Headquarter

Beckmanngasse 72, 1140 Wien

 

Jazzbransch ""ganz Ohne" zurück zu den Wurzeln: 2 Gitarren, Bass und Drums!

Mittwoch, 21.11.2012 - 20:00 Uhr in Local-Bar www.local-bar.at

Sonntag, 04.11.2012 - 11:00 Uhr
diesmal mit Michel Nahabedian

Jazzbransch am 24.02.2013 11Uhr im Headquarter

Gast Doris Krsko

10.03. Beginn 11 Uhr im Vienna Headquarter Globetrampers

am 06.Mai um 11 Uhr Jazzbrunch mit Überraschung im Headquarter!

Freitag, 28.09.2012 mit Velvet Pulse in der Soulveranda

Sonntag, 09.09.2012 - 11:00 Uhr im Headquarter

Beckmanngasse 72, 1140 Wien

Jazzbrunch mit Jazzbransch feat.JANIZ

Musik und Buffet

Sonntag, 26.08.2012 11:00 Uhr

Musikverein STELLWER XII
Himbergerstr.2, 1100 Wien (Straßenbahn 67, Haltestelle: Rothneusiedl)

JANIZ – Vocal
Eva Brandner – Keyboards
Antonis Vounelakos – Gitarre
Hans Nemetz – Drums
Martin Kern – Sax
MickyLee – Gitarre
Hans Schön – Bass

 

24.06.2012 11:00 Uhr im Headquarter

Gäste/Musiker nehmen ihre Instrumente mit!

Jazzbransch im Headquarter mit den Wladigeroff-Brothers

Sonntag den 12.Mai 11 Uhr Vormittag

Jazzbransch mit Micky Lee
Freitag, 15.Juni 2012, 20:00 Uhr

Commander Proof Band
http://www.musikprofi.co.at/joomla/

Kulturzentrum Mattersburg

Wulkalände 2    7210 Mattersburg

http://bgld-kulturzentren.at/mattersburg

 

 

... war wieder ganz ganz toll!

Diesmal mit von der Partie Eva Brandner und Antonis Vounelakos

War eine tolle Session mit großartigen Musikern:

 

Micky Lee, Wolgang Hufnagl, Herbert Fröhler - Volles Haus!

.... werden wir öfter machen!

am 05.Mai mit den Easy Riders im Stellwerk!

Die neue Paul, Petkov Trio-CD ist veröffentlicht!

Erhältlich bei Robert Steurer (Diabolo Records) und in diversen MP3-Online Portalen.

am 28.04.mit dem Paul Petkov Trio und Sascha Otto im Stellwerk

Funk, Soul, Fusion, Latin bis die Hütte brennt

Jazzbransch (Band) im Cafe Amadeus)
http://www.cafeamadeus.at/cafeamadeus/
Märzstrasse 4     1150 Wien

04.März. 20:30 Uhr

 

Antonis Vounelakos – Git
Micky Lee – Gitarre
Sascha Otto – Sax & Flöte,
Walter Maderner – Drums,
Hans Schön – Bass
mit Überraschungsgast Victoria Quattlebaum

Gut Essen und jazzigen Groove
was gibt’s Schöneres am Sonntagvormittag?

28.05. Sonntag
Beginn: 11:30 Uhr Vorm.

Urban‘s Lounge - Brunch        
Antonie-Alt-Gasse 2    1100 Wien

Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums,
Hans Schön – Bass, Adriana Milanova – Voc.
Preis: 18,90 Euro

 

Auskünfte betr. Preis, Kulinarik, Reservierung (empfohlen) unter www.urbans.wien
Telefon: +43 1 208 7012 – E-Mail: office@urbans.wien

„Jazzbransch (die Band)
bis die Hütte brennt“
Funk, Soul & Jazz 

Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax,
Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

 

Am 16.09.2017 im Cafe Amadeus
Beginn:20:30 Uhr

Märzstraße 4 Wien 1150
Reservierung wird empfohlen
Tel.: +43/1/7863838
Hutspende für die Band erbeten
 

„Jazzbransch (die Band)
bis die Hütte brennt“
Funk, Soul & Jazz 

Adriana Milanova – Vocal, Antonis Vounelakos – Gitarre, Micky Lee – Gitarre, Sascha Otto – Sax, Walter Maderner – Drums, Hans Schön – Bass

Am Samstag 31.03.2018 im Cafe Amadeus Beginn:20:30 Uhr
Märzstraße 4 Wien 1150
Reservierung wird empfohlen
Tel.: +43/1/7863838
Hutspende für die Band erbeten